FOTO NAGY
HOCHZEIT - TAUFE - GEBURTSTAG

FOTO NAGY

ICH HEISSE NORBERT NAGY UND ERBLICKTE AM 04. JULI 1977 DAS LICHT DER WELT. SEIT 2006 LEBE ICH IN DER SCHWEIZ UND BETREIBE MEINE EINZELFIRMA FOTO NAGY. BEREITS WÄHREND MEINER JUGEND  INTERESSIERE ICH MICH FÜR DAS FOTOGRAFIEREN UND DIE KUNST. DIE SCHÖNHEIT DES MENSCHEN ZU ERKENNEN, DAS LICHT RICHTIG IN SZENE ZU SETZEN UND UNVERGESSLICHE MOMENTE FESTZUHALTEN SIND ZIELE MEINES KÜNSTLERISCHEN SCHAFFENS. 


GÉZA NAGY
GÉZA NAGY WURDE AM 23. OKTOBER 1923 GEBOREN. ER STAMMTE AUS EINER ARBEITERFAMILIE MIT 10 KINDERN. SEIN VATER WAR ZIMMERMANN, DER VON GELEGENHEITSARBEITEN LEBTE. IM JAHRE 1942 WURDE GÉZA NAGY IN DIE  ARMEE EINGEZOGEN. GLÜCKLICHERWEISE IST ER LEBEND AUS DEM 2. WELTKRIEG ZURÜCKGEKEHRT. BEREITS IN SEINER JUGEND HAT GÉZA NAGY VIEL GEZEICHNET UND GEMALT. ER WAR FÜR EINE BAUFIRMA ALS MALER TÄTIG.  SPÄTER ARBEITETE ER ALS SCHILDERMALER FÜR DIE SCHIFFSFABRIK IN KOMÁRNO (SK). ER HAT MEHRERE HUNDERT BILDER GEMALT UND PROBIERTE VERSCHIEDENE TECHNIKEN AUF UNTERSCHIEDLICHEN MATERIALIEN, WIE PAPIER, KARTON, STOFF ODER PORZELLAN AUS. ER MOCHTE MOTIVE DER LANDSCHAFT UND DER NATUR. LEIDER ERLITT GÉZA NAGY IM ALTER VON 56 JAHREN EINEN HIRNSCHLAG WAS EINE HALBSEITIGE LÄHMUNG ZUR FOLGE HATTE. ER KONNTE NICHT MEHR SPRECHEN. EIN JAHR SPÄTER WURDE ER PENSIONIERT. SEIN STARKES VERLANGEN NACH KÜNSTLERISCHEM SCHAFFEN GAB ER JEDOCH NIE AUF. ER LERNTE ALS RECHTSHÄNDER MIT DER LINKEN HAND ZU ZEICHNEN UND ZU MALEN. OFT HAT ER SEINE BILDER VERSCHENKT, NUR WENIGE VERKAUFT. SEINE BILDER ERFREUEN KUNSTLIEBHABER IN DER GANZEN WELT. GÉZA NAGY WAR VERHEIRATET, HATTE VIER KINDER UND WURDE 80 JAHRE ALT.

GÉZA NAGY WAS BORN ON 23RD OCTOBER 1923. HE CAME FROM A WORKING CLASS FAMILY, AND WAS ONE OF TEN CHILDREN. HIS FATHER WAS A CARPENTER, WHOSE INCOME CAME FROM CASUAL WORK. IN 1942, GÉZA NAGY WAS CONSCRIPTED IN TO THE ARMY TO SERVE HIS COUNTRY DURING THE SECOND WORLD WAR. FORTUNATELY HE SURVIVED. WHEN HE WAS YOUNGER HE LIKED TO DRAW AND PAINT.  AFTER THE WAR HE WAS EMPLOYED BY A CONSTRUCTION COMPANY AS A PAINTER.  LATER HE WORKED FOR A SHIP BUILDING COMPANY IN KOMÁRNO (SK) AS A SIGN PAINTER, PAINTING THE NAMES OF SHIPS. HE PAINTED SEVERAL HUNDRED PICTURES AND TRIED OUT VARIOUS TECHNIQUES ON DIFFERENT MATERIALS, SUCH AS PAPER, CARDBOARD, FABRIC AND CHINA.  HE LIKED TO PAINT LANDSCAPES AND NATURE SCENES. UNFORTUNATELY WHEN HE WAS 56, HE SUFFERED A STROKE WHICH RESULTED IN THE PARALYSIS OF THE RIGHT SIDE OF HIS BODY AND AS A RESULT COULD NO LONGER SPEAK.  SIX MONTHS LATER HE WAS PENSIONED OFF AND RETIRED.  HOWEVER HE DID NOT GIVE UP HIS STRONG DESIRE FOR ARTISTIC CREATIVITY AND HE LEARNT TO PAINT USING HIS LEFT HAND.  HE SOLD VERY FEW PAINTINGS, OFTEN GIVING THEM AWAY. HIS PICTURES DELIGHTED ART LOVERS ALL OVER THE WORLD.  GÉZA NAGY WAS MARRIED AND HAD FOUR CHILDREN. HE DIED AT THE AGE OF 80.